Entsorgen ist unser Metier, familiärer Zusammenhalt ist unsere Stärke

Starten Sie jetzt mit Brockmann durch als Berufskraftfahrer Nahverkehr!

Für andere ist es Müll, für uns sind es wertvolle Rohstoffe, die wir gekonnt entsorgen oder recyceln:
Baustoffe und Gartenabfälle, Verpackungen und Metalle werden von der Brockmann Recycling GmbH
verantwortungsbewusst ihrer Bestimmung zugeführt.

Im Auftrag unserer Kunden sind wir mit hochspezialisierten Nutzfahrzeugen unterwegs,
die nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen. Denn wenn unsere Teams Container liefern oder abholen,
Sandberge auftürmen, Güter tiefladen und hoch stapeln oder mit dem Kran exakt in die beabsichtigte Position bringen,
bleibt auch manch Erwachsener schon mal stehen, um ihnen staunend dabei zuzuschauen.

Und weil wir in allem, was wir tun, so nützlich wie erfolgreich sind, schaffen wir beständig neue Arbeitsplätze.
Derzeit suchen wir daher eine/n

Berufskraftfahrer Nahverkehr m/w/d,

der/die sich eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftssicheren Branche und mit tollen Kollegen wünscht.

Ihre Aufgaben als Fahrer bei Brockmann

Wenn unsere Mitarbeiter mit ihren LKWs auf Tour gehen, ist mehr gefragt als die pure Lust am Fahren.
Denn wir beschäftigen Berufskraftfahrer, die den Ladekran so sicher bedienen wie den Tieflader
oder das Sattelfahrzeug und denen man den Unterschied zwischen einem Abroll- oder einem
Absetz-Containerfahrzeug nicht mehr erklären muss.

Doch nicht nur der kenntnisreiche Umgang mit unserem modernen Fuhrpark wird zu Ihren Aufgaben gehören.
Als Berufskraftfahrer der Brockmann Recycling GmbH reißen Sie keine Kilometer, sondern verstehen sich als Dienstleister.
Sie sind direkter Ansprechpartner unserer Kunden, denen Sie mit Freundlichkeit und Interesse begegnen.

Kurz und gut:
Bei uns geht es nicht nur technisch zur Sache, wir sind auch menschlich immer ganz vorn dabei – als zuverlässiger Partner
unserer Kunden und als Kollegen. Deshalb arbeiten Sie auch mit einem festen Disponenten zusammen,
der gern auf Ihre Vorschläge eingeht.

Ihr Profil: Profi mit Fingerspitzengefühl

Um unseren modernen Fuhrpark (Fahrzeuge von Mercedes Benz) führen und bedienen zu können,
benötigen Sie einen Führerschein der Klasse CE.

Als Berufskraftfahrer wissen Sie aber nicht allein, wie sich das Fahrzeug anfühlt, solange Sie hinter dem Steuer sitzen.
Sie wissen auch, wie der Motor klingen muss und woher dieses leichte Klappern kommt,
das andere gar nicht wahrnehmen würden. Bei kleinen Reparaturen legen Sie an dem Ihnen zugeteilten Fahrzeug
schon mal selbst Hand an. Und für alles andere gibt es unsere betriebseigene Werkstatt.

Zu guter Letzt lassen Sie natürlich Ihr Team auch dann nicht im Regen stehen, wenn es ans Be- oder Entladen geht.
Weil Sie genau der Kollege sind, den man sich wünscht:
verantwortungsbewusst, zupackend, zuverlässig und freundlich im Umgang.

Wir bilden aus und schulen um: Quereinsteiger willkommen!

Falls Sie jetzt gerade denken, Mist, falschen Beruf erlernt, weil es an der einen oder anderen Qualifikation fehlt:
Wir von Brockmann bilden auch aus! Azubis ebenso wie Umschüler.
Um Ihnen den Einstieg oder Umstieg auf unsere Fahrzeuge zu erleichtern, übernehmen wir
die Kosten für die Erweiterung eines C-Führerscheins, für eine Führerscheinverlängerung, für die Fahrerkarte und mehr.
Informieren Sie sich bei Interesse einfach auf unserer Website nach unseren Förderungsmöglichkeiten für Umschüler!

Ihre Vorteile als Berufskraftfahrer bei Brockmann

Die Brockmann Recycling GmbH wurde 1968 gegründet und seitdem erfolgreich auf- und ausgebaut.
Als Traditionsunternehmen, das sich beständig erneuert, legen wir Wert auf ein familiäres Betriebsklima.

Ihre Arbeit ist uns daher so wichtig wie Ihre Ideen und Ihr Wohlbefinden,
Ihr Know-how fördern wir ebenso wie die Begegnung mit Ihren Kollegen.
Bei einem gemeinsamen Frühstück in der Kantine beispielsweise, bei der Besprechung der sorgfältig geplanten Touren oder auch,
wenn wir nach der Arbeit auf unserem eigenen Fußballplatz gemeinsam das Runde ins Eckige rocken.

Wir von Brockmann sind eben Kümmerer. Für alles, was in die Tonne gehört. Und für alle, die diese wichtige Aufgabe übernehmen.
Für unsere Mitarbeiter und für das, was eine gute Zusammenarbeit fördert und Leistung angemessen entlohnt. Deshalb bieten wir Ihnen

  • einen abwechslungsreichen wie krisensicheren Job.
  • leistungsgerechte Bezahlung, im Notfall auch als Vorkasse oder Darlehen.
  • Überstundenzuschläge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • regelmäßige Angebote zur beruflichen Weiterbildung, Kostenübernahme für Führerscheinverlängerung und Fahrerkarte.
  • familienfreundliche Arbeits- und Urlaubszeiten, flexibles Überstundenkonto.
  • günstiges und leckeres Essen in unserer Kantine, Wasser und Kaffee frei.
  • kostenlose(r) Arbeitskleidung und Wäscheservice.
  • einen eigenen Parkplatz auf dem Firmengelände.

Und das alles in einem modernen und kollegialen Arbeitsumfeld, in dem Sie vom ersten Tag an mehr sind als nur eine Personalakte.

Bewerbung leichtgemacht: Ihr Einstieg im Team Brockmann

Sie erfüllen die Voraussetzungen, aber Bewerbungen zu schreiben ist nicht wirklich Ihr Ding?

Für uns zählen andere Qualitäten! Natürlich möchten auch wir gern wissen, ob Sie und wir zusammenpassen.
Solange es aber nur Schreibblockaden und keine Ladehemmungen sind, die Sie von einer schriftlichen Bewerbung abhalten,
kommen Sie doch einfach persönlich vorbei!
Und bringen Sie neben Ihrem Wunsch, Teil eines tollen Teams zu werden, auch Ihre Unterlagen mit!

Wollen Sie sich lieber schriftlich bewerben, ist uns das natürlich auch willkommen.
Auf dem Postweg schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Brockmann Recycling GmbH
Personalabteilung
Heinrich-Brockmann-Str. 1
24568 Nützen bei Kaltenkirchen

Per E-Mail geht die Post an: personal@brockmann.de
Sie sehen: Viele Wege führen zu Brockmann! Wir sind gespannt darauf, Sie auf einem davon kennenzulernen!